>

Ferienhaus Hochsauerland Ferienwohnung   Blockhaus-Urlaub

Lage des Ferienhauses

Unser Ferien- und Waldblockhaus  ist  560 m hoch in einem auf über 800 m ansteigenden Bergwald des Naturparks Rothaargebirge im Hochsauerland bei Bromskirchen / Hallenberg gelegen, exclusiv auf einer eigenen, 1000 qm großen, naturbelassenen Lichtung mit Ginster, Blau-, und Himbeeren, umgeben von hohen, kräftigen, bis zum Boden reichenden Fichten, Birken und Buchen, die in eine offene Bergheide übergehen, am äußersten Rande des kleinen, sehr individuellen und großzügigen Feriengebietes bei Bromskirchen. 

Direkt an der Grundstücksgrenze beginnt eines der größten, zusammenhängenden, deutschen Wald- und Naturschutzgebiete, das wiederum Teil des riesigen, europaweiten Fauna- Flora-, Habitat-und Vogelschutzprojektes „Natura 2000“ ist, und das nicht weit von uns in den „Nationalpark Kellerwald“ südlich des Edersees übergeht.

Die Wanderwege führen durch herrliche, lichte Buchenhochwälder, dunklen Tann oder einsame Wiesentälchen mit munteren Forellenbächen und über stille Höhen mit weiter Fernsicht, im Winter ausgebaut als Loipennetz.
Ein Paradies für Waldläufer, Tierbeobachter aus ganz Europa und im Herbst für Pilzesammler.

Bei uns sind zu Hause:
Schwarzstorch, Reiher, Auerhahn, Rabe, Roter Milan, Bussard, Sperber Falke, Uhu, Waldkauz, Waldohreule, Muffel, Rehe, Hirsche, Hasen, Wildschweine, Waschbären, Wildkatze, Fuchs und vereinzelt sogar der Luchs; im Frühjahr und Spätherbst direkt über uns  die trompetenden Kranichgeschwader und in der Wisentwildnis bei Bad Berleburg der mächtige Wisent:
aber auch ein diese Vielfalt ermöglichender, natur- und heimatverbundener, traditionsbewußter, gastfreundlicher Menschenschlag.

So tragen heute noch einige unserer höchsten Berge die Namen unser alten germanischen Götter und auch die wichtigsten Volksbräuche stammen noch aus vorchristlicher Zeit, die hier erst vor ca. 1000 Jahren endete. Z.B. die österliche Rappelnacht in Hallenberg und die riesigen Osterfeuer, aber auch der ca. 9 Km entfernte „Freie Stuhl“, der Ort eines westfälischen  Femegerichts aus grauer Vorzeit mitten im tiefen Wald.

Exclusiv  für Naturliebhaber, die im guten, alten, deutschen Wald vor allem Kraft, Ruhe, Harmonie und Entspannung suchen, sich vom tagtäglichen Stress erholen, sich aus- und gesundschlafen und wieder zu sich selbst finden und dabei unseren Herrgottswinkel in Ehren halten wollen.

Kleiner Skihang  Loipe, gespurt:

400m                          

1 Schlepplift

an der Grundstücksgrenze

Skigebiete:

Züschen, 15 km    

5 Schlepplifte

Winterberg,17 km

22 Schlepplifte, Skisprungschanze + Bob-, Rodel - und Eislaufbahn, Byke-Arena

Schwimmen:

2 Hallen- u.  2 Freibäder bis 6 km, 4 weitere Hallen- und Freibäder bis 17 km in Winterberg und Frankenberg,  Battenberg und Bad Berleburg

Lagunen / Wellenbad mit Wasserrutsche in Medebach: 22 km

Angeln:

2 km

Forellenräucherei:

1,7 km

8 km lange Rollerbladebahn:

5 km

Planwagenfahrten:

Reiten:

Tennis

Drachen­fliegen:

                        

Arzt:

1,5 km

Zahnarzt:

1,7 km

2 Apotheken:

5 km

Krankenhäuser:

17 km in Winterberg

22 km in Frankenberg

1,5 km

Evangelische Kirche:

Katholische Kirche:

                          

5 km

Imbiss:

1,5 km

Gute Gastronomie:

5 km

Eisdiele:

5,5 km

Aldi:

6 km

Rewe:

5 km

Bäcker u. Metzger:

1,5 km

o2 , Vodafon und Base

Netzabdeckung bis ins Haus

D1:

     

nur teilweise

im Sommer:

gut in­sze­nier­te und mit großer Be­gei­ste­rung ge­spiel­te Stücke auf der Volks- und Frei­licht­bühne Hal­lenberg

Kultur:     

Grundriss des Ferienhauses

Das Haus kommt aus Nord-Norwegen, und ist stabil und warm für dortige Schnee und Win­ter­ver­hält­nis­se gebaut.
Alle Wände bestehen aus 12 cm dicken, wind­dicht verfug­ten, astrei­chen Polar­kiefer­stämmen.
Die Außen­wände sind auf der Innen­seite 10 cm stark isoliert und mit Kiefern­bohlen verklei­det.
Das Dach und die hellen Holz­fuß­böden sind 17 cm bzw. 10 cm stark iso­liert. Letz­tere außer­dem versiegelt und pflege­leicht.

grundrissmitDach

Preise des Ferienhauses

Ferienhaus-oben

Bei mehrwöchigem Aufenthalt bitte den Preis anfragen.
Eine Druckversion dieser Liste finden Sie hier

Buchungsanfrage

Rufen Sie mich bitte an, wenn Sie weitere Fragen haben
oder ein Haus mieten möchten:

 

Tel.:  02226 - 908445, Handy: 0173 211 3000

oder

 

Tel.:  0211 - 55 50 28,

e-Mail :info@waldblockhaus.de

*

Name.......................

*

Vorname..................

*

Telefonnummer.........

Mobiltelefon.............

*

Anreise / Abreise.......

*

Plz. / Wohnort.........

*

Straße Hsnr.............

*

Email.......................

*

Zahl der Erwachsenen

Seniorenrabatt

*

Zahl der Kinder.........

Rasse des Hundes......

   

 

Impressum

IMPRESSUM:

 

Herausgeber:

 

E-mail: info@waldblockhaus.de

Ruf: +49(0)211 555 028

 

Disclaimer/ Haftungsauschluss

 

Zur Informationsergänzung verweist B.Hoppe auf andere, nicht von ihm erstellte Seiten im Internet.

Auf den Inhalt und die Gestaltung dieser verlinkten Seiten hat B. Hoppe keinerlei Einfluss.

Er kann deshalb für diese Seiten keinerlei Haftung übernehmen.